Hoegaarden

Hoegaarden

Hoegaarden

Die Gemeinde Hoegaarden liegt nur gute 40 km östlich der belgischen Hauptstadt Brüssel und blickt zurück auf eine lange Brauereitradition. Im Jahre 1726 brauten hier nicht weniger als 36 Brauereien und es gab sogar 110 Mälzereien. Glaubt man der Historie, so waren die belgischen Weizenbiere im Mittelalter anfangs unglaublich sauer. So kam es, dass die Mönche aus Hoegaarden anfingen zu experimentieren und dabei nicht selten auf Früchte oder Gewürze aus den damaligen Kolonien zurückgriffen. Der Zusatz von Koriander und Orangenschalen setzte sich damals schnell durch und so entstand das heute sehr beliebte, belgische Witbier.

Doch im 20. Jahrhundert ging die Zahl der kleinen Brauereien stark zurück und so schloss im Jahre 1957 die letzte Brauerei in Hoegaarden. Dagegen hatte der Milchbauer Pierre Celis etwas und ergriff im Jahre 1965 die Möglichkeit und fing fortan in seinem Milchbetrieb auch Bier zu brauen. Dies gelang im hervorragend und so erweiterte er den Betrieb Stück für Stück immer weiter. Heute stammt jedes 9. von 10 verkauften Witbieren in Belgien aus der Brauerei Hoegaarden.

Inzwischen wird der einzigartige Geschmack des Witbier über die Grenzen Belgiens hinaus in ganz Europa, Nordamerika, Australien, Singapur und China sehr geschätzt und ausgezeichnet.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Hoegaarden Wit Blanche 0,25l

Artikel-Nr.: 41440

1,79 € *
100 ml = 0,72 €
LIEFERUNG VOR WEIHNACHTEN
LIEFERZEIT CA. 1-3 WERKTAGE
Versandgewicht: 0,6 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand